Bezirksausflug

 

 

Insgesamt 34 Personen (Wacheorgane mit Partnern) haben am Besuch der "Alm" auf der Tauplitz teilgenommen.

 

 Unsere Tauplitzalm, "Die Alm" wie sie von den Einheimischen liebevoll genannt wird, ist das größte Seenhochplateau Mitteleuropas, und befindet sich, obwohl höchst lebendig im Gebirgsstock des "Toten Gebirges".

 

 

 Im Frühsommer, der bei uns ca. Ende Juni - Anfang Juli stattfindet, kommt es nicht selten vor, daß auf 1m² bis zu 20 verschiedene blühende Pflanzen und unzählige Kräuter und Gräser gefunden wurden. Es  stehen Ihnen eine Unzahl von verschiedenen Wandermöglichkeiten zur Verfügung. Das Gute daran ist, daß Sie bei uns stundenlang auf 1600 m wandern können, ohne hohe und steile Berge erklimmen zu müssen.

Das Wetter hat sich nicht von der besten Seite gezeigt,

aber das hat der guten Stimmung keinen Abbruch getan.

 

Rückfahrt über den Sölkpass (Naturpark Sölktäler)